Airbrush


Kursangebot
"Airbrush für den Modellbau"

Viele engagierte Modellbauer besitzen zwar eine Airbrush - Anlage, setzen dieses Werkzeug aber wenig bis nie ein. Dies wird dann mit der Kompliziertheit des Gerätes, sprich Reinigung oder mit der Angst, das teure Modell zu zerstören begründet. Um Ihnen den Umgang und die Handhabung mit der Airbrush - Anlage zu erleichtern, bieten wir Kurse an, wo wir uns mit dem Handling dieses genialen Werkzeugs befassen.
 Der Kurs dauert 1 Tag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr und kostet Fr. 100.00. Pro Kurs haben wir Platz für vier Teilnehmer.

Kompressoranlage und Pistolen sind vorhanden, es ist aber von Vorteil, wenn Sie Ihre eigene Pistole und dazu noch ein vorbereitetes Modell mitbringen. Die nötigen Farben und Utensilien für den Einsatz liegen ebenfalls bereit.

Für Kaffee und Gipfeli wird ebenfalls gesorgt.

 Wir zeigen Ihnen, wie man eine Airbrush zerlegt und wieder zusammenbaut. Dies ist unerlässlich für eine gründliche Reinigung.

Wir zeigen Ihnen die Bedeutung des Spritzbildes und erklären Ihnen die ideale Verdünnung der verwendeten Farben. Wir lackieren ein Modell mit verschiedenen Techniken bis hin zur Modulationslackierung und was sonst noch wichtig ist.

Wir verarbeiten fast ausschliesslich Farben von Gunze und Tamiya.

Interessiert? Dann erkundigen Sie sich unter info@replikamodellbau.ch oder 077 / 478 51 10 für die Kursdaten und freie Plätze.

Kursdatum:

Auf Anfrage

Kursleitung Ruedi Stoller



Es befinden sich im Moment keine Artikel in dieser Kategorie.